News

Gesunde Führung mindert Beschwerden

20. Januar 2017

Wenn sich Führungskräfte um die Gesundheit kümmern und dafür selbst Vorbild sind, haben Mitarbeiter weniger körperliche Beschwerden. Außerdem steigt die Bindung ans Unternehmen. Diese deutliche und umfassende Wirkung gesunder Führung zeigt eine Studie Lüneburger Forscher.

Wenn Führungskräfte auf die Mitarbeiter achten, für die Gesundheit Verantwortung übernehmen, diesbezüglich aktiv werden und Vorbild sind, zeigen sich weniger Krankheitsymptome, läuft die Arbeit runder, steigt die Motivation. Die Empfehlung: Führungskräfte sollten direkt die Wirkungswege angehen und Belastungen ausräumen (etwa Konflikte ansprechen) sowie Ressourcen stärken (z.B. den Kollegen vertrauen und für eine gute Stimmung sorgen).

Leichter gesagt als getan? Wir unterstützen Sie und Ihre Führungskräfte durch unsere maßgeschneiderten Qualifizierungangebote und unser Coaching in Kassel.


© Ziel & Impuls Kassel 2018 - Beratung, Coaching, Training, Moderation